Download 1

Porgy and Bess, gespielt von der Frankfurt Radio Bigband mit großartigen Arrangements von Jörg Achim Keller wurde im Jahr 2009 als Doppel CD bei Skip Records veröffentlicht, und zeigt das grandiose solistische Spektrum von Tony Lakatos am Saxophon.

Album Nr. / Ges. / Name Windows Media Audio
Porgy and Bess

SKP 9085-2

(1/19) Introduction PBIntro.wma
(4/19) A Woman Is A Sometime Thing PBaWoman.wma
(6/19) The Killling PBKilling.wma
(9/19) It Ain't Necessarily So PBItAint.wma

Kontakt Tony Lakatos

Auf seinem neuen Album Gypsy Colours (2005) verbindet Tony Lakatos die musikalischen Welten von  ungarischer Zigeunermusik und Jazz. Alle beteiligten Musiker wie Szakcsi Bela Lakatos (Piano), Roby  Lakatos (Violine) und Ferenc Snetberger (Akustik Gitarre) stammen aus alten ungarischen Zigeunerfamilien mit jahrhunderte alter Musiktradition.

Album Nr. / Ges. / Name Windows Media Audio
Gypsy Colours

SKP 9062-2

(2/10) Matilem Matilem.wma (868Kb)
(3/10) Bebop Csardas BCsardas.wma (784Kb)
(4/10) Relaxing At The Coffee House CoffeeHouse.wma (806Kb)

Kontakt Tony Lakatos

 

Tony Lakatos, Saxophonist und Komponist, geboren in Ungarn, lebt nun bei Frankfurt. Ein sehr schönes Album entstand 1997 mit Randy Brecker in New York.

Album Nr. / Ges. / Name Windows Media Audio
Generation X (7/9) Chelsea Bridge cbridge.wma (671Kb)
(8/9) Barney Rose brose.wma (518Kb)

Kontakt Tony Lakatos